Sigmund Freud

Sigmund Freud (* 6. Mai 1856 in Freiberg (Mähren); † 23. September 1939 in London; ursprünglich Sigismund Schlomo Freud) war ein bedeutender österreichischer Arzt und Tiefenpsychologe, der als Begründer der Psychoanalyse und als Religionskritiker Bekanntheit erlangte. Seine Theorien und Methoden werden noch heute kontrovers diskutiert. Freud gilt als einer der einflussreichsten Denker des 20. Jahrhunderts.


Weblinks

Institutionen
Darstellungen von Freud und der Psychoanalyse
Kritik
Coaching-Ausbildung von Christopher Rauen

Coaching-Magazin

Coaching-Magazin 2 | 2018

Das Coaching-Magazin bietet Ihnen Brancheninfos, Hintergründe, Konzepte, Portraits, Praxistipps, handfeste Tools und einen Schuss Humor.

Lesen Sie im aktuellen Coaching‬-‪‎Magazin 2 | 2018 ein Interview mit Rita Strackbein.

Weitere Themen: Coaching-Kompetenzen | Führung in Kleinunternehmen | Persönlichkeits-Coaching | Coaching in agiler Landschaft | Positive Leadership | Fehlgebrauch von Coaching-Fragen | uvm.

» Jetzt abonnieren

Der Coaching-Newsletter versorgt Sie monatlich kostenlos mit Hintergrundinfos und berichtet über aktuelle Entwicklungen im Coaching.

Der aktuelle Coaching-Newsletter 7/8-2018 erschien am 3. Juli mit einem Hauptbeitrag zum Thema "Coaching zur Begleitung von Trennungen und Übergängen durch den digitalen Wandel".

» Kostenlos anmelden