Hypnose

Zustand gerichteter Aufmerksamkeit; in der tiefen Hypnose durch folgende Merkmale gekennzeichnet:


- Verminderung der Eigeninitiative,

- gesteigerte Zuwendung auf den Hypnotisierer,

- verringerter Realitätsbezug bzgl. Raum- und Zeitdimensionen,

- gesteigerte Beeinflussbarkeit,

- Bereitschaft, unübliche Rollen anzunehmen sowie

- Gedächtnisschwund nach der Hypnose (posthypnotische Amnesie), vorwiegend sofern diese Erinnerungslücke suggeriert wurde.

Methoden der Hypnose bzw. der Hypnotherapie werden auch im Coaching eingesetzt. 

Coaching-Ausbildung von Christopher Rauen

Coaching-Magazin

Das Coaching-Magazin Ausgabe 4 | 2017

Lesen Sie im Coaching‬-‪‎Magazin 4/2017 ein Interview mit Dr. Astrid Schreyögg über Coaching & Supervision.

Das Coaching-Magazin bietet Ihnen Brancheninfos, Hintergründe, Konzepte, Portraits, Praxistipps, handfeste Tools und einen Schuss Humor.

Themen des Coaching-Magazins 4/2017: Trennungskultur in Unternehmen | Interview mit  Dr. Astrid Schreyögg | Natur-Coaching | Sinnsuche in Organisationen | Coaching & Neurowissenschaft |  Selbststeuerung im Konflikt | Tool Dreieck der Zusammenarbeit | uvm.

» Jetzt abonnieren

Der Coaching-Newsletter versorgt Sie monatlich kostenlos mit Hintergrundinfos und berichtet über aktuelle Entwicklungen im Coaching.

Der Coaching-Newsletter 1/2018 erscheint am 30.01.2018, u.a. mit einem Beitrag von Dr. Sonja Radatz zum Thema "Relationales Coaching".

» Kostenlos anmelden