Micro-Inputs Resilienz

Rezension von Diana Ewert

Das Handbuch „Micro-Inputs Resilienz“ beschäftigt sich auf 348 Seiten mit dem von Ella Gabriele Amann entwickelten Resilienz-Zirkel-Training (RZT) nach dem Bambus-Prinzip. Das Werk umfasst 40 interdisziplinäre Modelle und Kurzinputs, die in die acht Kompetenzfelder des Resilienz-Zirkels sowie das Zusatzkapitel der Auftragsklärung und Einführung eingebettet sind. Diese Kompetenzfelder umfassen die Bereiche Improvisationsvermögen, Optimismus, Akzeptanz, Lösungsorientierung, Selbstregulation, Selbstverantwortung, Beziehungsgestaltung und Zukunftsgestaltung.

Mit dem Buch ist den Autorinnen ein sehr übersichtlich gegliedertes Werk gelungen, welches sich sowohl zur ganzheitlichen Verwendung als auch alternativ als schnelles Nachschlagewerk für verschiedene Coaching-Methoden empfiehlt. Die Darstellung der Coaching-Inputs ist klar strukturiert und umfasst jeweils den Hintergrund der Methode, ihren Anwendungsbereich sowie eine Einführung in das Modell und die Übung. Daran anschließend wird dem Leser die konkrete Vorgehensweise des Inputs erläutert und mit einem Anwendungsbeispiel ergänzt. Dies kann sehr nützlich sein, um den geeigneten Kontext für die Übung zu erkennen und sicherzugehen, dass diese auch korrekt verstanden wurde. Alternative Anwendungsmöglichkeiten werden stets im Unterpunkt „Weiterführende Ideen und Variationen“ aufgezeigt. Darüber hinaus werden am Ende jedes vorgestellten Kurzinputs die Literaturquellen zum Vertiefen und Nachschlagen angegeben. Weitere Zusatzmaterialien finden sich außerdem als Link zum Download im Klappentext des Buches. Hier wurde also an alles gedacht, was ein Coach benötigt, um neue Inputs und Methoden in seiner Arbeit aufzugreifen bzw. bereits bekannte Methoden in einen neuen Kontext zu setzen.

Die dargestellten Methoden eignen sich sowohl für Einzel- als auch Gruppen-Coachings und sind durch die Zeichnungen von Co-Autorin Anna Egger beeindruckend anschaulich dargestellt. Die Grafiken bieten dem Coach u.a. auch eine gute Flipchart-Vorlage. Einige der vorgestellten Methoden, wie beispielsweise das innere Parlament oder der Einsatz der Wunderfrage, werden manchem Leser zwar bereits bekannt sein. Die Übungen werden jedoch für den Einsatz im Bereich Resilienz passgenau in die jeweiligen Kompetenzbereiche des Zirkels eingebaut und adäquat mit einigen Variationsmöglichkeiten als Coaching-Input angeboten.

Fazit: Alles in allem ist das Buch ein Must-have für jeden Coach, der sich mit dem Thema Resilienz beschäftigt.

Diana Ewert

ewertno spam@mannheim-business-school.com

Bei Amazon.de bestellen
Coaching (Praxis der Personalpsychologie)

Christopher Rauen (2014).
Coaching.

3., überarbeitete und erweiterte Auflage
Serie "Praxis der Personalpsychologie"
Band 2
Göttingen: Hogrefe.
135 Seiten, 24,95 € 
ISBN: 978-3-8017-2591-4

Bei Amazon bestellen ...

Coaching (Praxis der Personalpsychologie)

Hier finden Sie die Übersicht der Coaching-Bestseller bei Amazon.

Coaching-Tools III

Christopher Rauen (Hrsg.). (2017).
Coaching-Tools III. Erfolgreiche Coaches präsentieren 55 Interventionstechniken aus ihrer Coaching-Praxis.
3. Auflage
Bonn: managerSeminare.
368 S., 49,90 €
ISBN: 978-3-941965-48-5

Bei Amazon bestellen …