Coaching als Führungsinstrument

von Regine Hinkelmann Tasso Enzweiler (Hrsg.) (2018)
Springer Gabler

ISBN: 978-3-658-19244-0, 164 Seiten
Amazon.de Preis: EUR 44,99

Rezension von Andrea Schlösser

Das gut lesbare Buch "Coaching als Führungsinstrument. Neue Leadership-Konzepte für das digitale Zeitalter" von Regine Hinkelmann und Tasso Enzweiler umfasst insgesamt neun Kapitel:

  1. Führung und Arbeitswelt im rasanten Wandel
  2. Zur Bedeutung der Führung
  3. Zur Bedeutung des Coachings
  4. Die Erfolgsfaktoren für die Arbeit der coachenden Führungskraft
  5. Die zentralen Methoden der coachenden Führungskraft
  6. Erfolgreich führen durch Coaching
  7. Die coachende Führungskraft im Transformationsprozess
  8. Resilienz als zentrale Voraussetzung für wirksame Führungskräfte
  9. Digital Leadership

In den ersten Kapiteln gehen die Autoren auf Bedeutung, Entwicklung und aktuelle Sachlage der Führungswelt in Bezug auf die Digitalisierung ein. Im weiteren Verlauf werden Coaching-Methoden und -Techniken für Führungskräfte vorgestellt. Diverse Abbildungen sowie eine sich am Ende jedes Kapitels befindende, umfangreiche Literaturliste ergänzen die jeweiligen Kapitelinhalte.

Manche Leser könnten die gewählten Beispiele mit Hunden und Kuchen als irritierend empfinden. Hier wäre ein höherer Praxisbezug für das Verständnis in Form von berufsbezogenen Kontexten wünschenswert gewesen. Im fünften Kapitel erläutern die Autoren das Reframing und geben als Beispiel an, dass sich Reframing bei einem Mitarbeiter anbietet, der durch jahrelang andauernde Trauer über den Verlust einer geliebten Person nicht mehr in der Lage ist, sein Leben zu leben und vor Schmerz aufzugeben droht. Leider wird nicht aufgelöst, wie bei diesem Praxisbeispiel ein Reframing hilfreich eingesetzt werden kann. So bleibt in einigen Kapiteln der Transfer zwischen dem vorgestellten theoretischen Wissen und der praktischen Anwendung im Führungsalltag aus. Die an mehreren Stellen vorzufindenden Fragetechniken bieten dahingegen für unterschiedliche Situationen eine gute Hilfestellung. Ebenfalls positiv zu erwähnen sind die zahlreichen Daten zu Umfragen und Studien, die die aktuelle Entwicklung der Digitalisierung in Organisation und Unternehmen widerspiegeln.

Die im Titel genannten „neuen Leadership-Konzepte für das digitale Zeitalter" sind bis zuletzt jedoch vermisst geblieben. Das Kapitel „Digital Leadership“ umfasst lediglich sechs Seiten. Vielmehr werden bisher bekannte Methoden wie das Wertequadrat, die Transaktionsanalyse oder das Innere Team kurz vorgestellt. Um diese jedoch in der Rolle der Führungskraft, insbesondere in Hinblick auf die VUCA-Welt, anwenden zu können, fehlen hier Anleitungen. Stellt man die 151 Seiten und den Inhalt des Buches dem Preis von rund 45€ gegenüber, so ist das Preis-Leistungs-Verhältnis nicht stimmig.

Fazit: Leider bietet sich das Buch weder als Nachschlagewerk für die vorgestellten Methoden noch als Wissensfundus über die Führung im digitalen Zeitalter an.

Andrea Schlösser

neurolines
www.neurolines.de
infono spam@neurolines.de

Bei Amazon.de bestellen
Coaching (Praxis der Personalpsychologie)

Christopher Rauen (2014).
Coaching.

3., überarbeitete und erweiterte Auflage
Serie "Praxis der Personalpsychologie"
Band 2
Göttingen: Hogrefe.
135 Seiten, 24,95 € 
ISBN: 978-3-8017-2591-4

Bei Amazon bestellen ...

Coaching (Praxis der Personalpsychologie)

Hier finden Sie die Übersicht der Coaching-Bestseller bei Amazon.

Coaching-Tools III

Christopher Rauen (Hrsg.). (2017).
Coaching-Tools III. Erfolgreiche Coaches präsentieren 55 Interventionstechniken aus ihrer Coaching-Praxis.
3. Auflage
Bonn: managerSeminare.
368 S., 49,90 €
ISBN: 978-3-941965-48-5

Bei Amazon bestellen …

Weitere Coaching-Artikel

Coaching-Nachrichten des Online-Dienstes von "Training aktuell". Aktuelle Coaching-News des Spezial-Informationsdienstes.

Coaching-Artikel der Zeitschrift "managerSeminare". Eine Online-Übersicht der coaching-relevanten Artikel von "managerSeminare".