101 Online-Seminarmethoden

Rezension von Günther Mohr

Der Bedarf an Online-Methoden ist in der Corona-Homeoffice-Zeit ungeheuer groß. Viele Leute machen praktische Erfahrungen mit Online-Meetings oder Online-Lernen. Insofern kommt dieses Buch zum richtigen Zeitpunkt. „101 Online-Seminarmethoden“ legt seinen Schwerpunkt allerdings auf die sogenannten asynchronen Kommunikationstools, die in Schriftform so eingesetzt werden können, wie es für den Lernenden zeitlich passt.

Zunächst werden sogenannte Kommunikationstools vorgestellt. Zum einen Werkzeuge, bei denen alle gleichzeitig zusammen diskutieren, zum anderen solche, bei denen das zeitversetzt passiert. Instant Messaging, E-Mail, Wiki-Web und Weblog werden genauer betrachtet. Danach folgen die Seminarmethoden, die man im E-Learning einsetzen kann. Die Übungen begleiten den zeitlichen Ablauf eines Seminares. Es fängt vor dem Seminarbeginn an, wenn man schon Erwartungen abfragen und Organisatorisches ankündigen kann. Dann folgt der eigentliche Seminarbeginn. Beispiele sind hier "Selbstbeschreibung", "Visitenkarte", "Meine schlechteste Erfahrung" und "Thematische Eisbrecher". Als nächstes folgen die "inhaltliche Arbeit" mit "Expertenchat", "Mind-Mapping", "Rollenspiel" und vieles mehr. Vorschläge zur "Arbeit in der Gruppe" und zu "Reflexion/Feedback" folgen. Beispiele sind hier der "Themenspeicher", "Das Führen eines Lerntagebuchs" und der "Rasende Reporter im virtuellen Raum". Abschließend folgt die Transferphase mit beispielsweise "Kurzartikel verfassen" und "Maßnahmenplanung".

Fazit: Insgesamt viele Anregungen für die Übertragung bekannter Seminarübungen auf die Online-Situation. Die Übungen sind detailliert beschrieben. Aber wie bereits eingangs gesagt, liegt der Fokus auf den asynchronen Varianten. Diese lassen sich sicher auch mit den aktuell vielfach stattfindenden synchronen Seminaren (Webinare) und virtuellen Meetings verbinden. Denn gerade bei längeren Online-Veranstaltungen sind selbständige Arbeitseinheiten der Teilnehmer sinnvoll.

Günther Mohr

Hofheim
www.mohr-coaching.de

Bei Amazon.de bestellen
Coaching (Praxis der Personalpsychologie)

Christopher Rauen (2014).
Coaching.

3., überarbeitete und erweiterte Auflage
Serie "Praxis der Personalpsychologie"
Band 2
Göttingen: Hogrefe.
135 Seiten, 24,95 € 
ISBN: 978-3-8017-2591-4

Bei Amazon bestellen ...

Coaching (Praxis der Personalpsychologie)

Hier finden Sie die Übersicht der Coaching-Bestseller bei Amazon.

Coaching-Tools III

Christopher Rauen (Hrsg.). (2017).
Coaching-Tools III. Erfolgreiche Coaches präsentieren 55 Interventionstechniken aus ihrer Coaching-Praxis.
3. Auflage
Bonn: managerSeminare.
368 S., 49,90 €
ISBN: 978-3-941965-48-5

Bei Amazon bestellen …