10 Schritte zum Erfolg als Trainer, Berater, Coach: Die wichtigsten Schlüsselelemente für den Trainingserfolg

von Elaine Biech Birgit Hofmann (Hrsg.) (2010)
GABAL

ISBN: 978-3-86936-130-7, 200 Seiten
Amazon.de Preis: EUR 48,50

Rezension von Anne Rocholl

In ihrem Buch bündelt Elaine Biech das geballte Erfahrungswissen ihrer jahrelangen Trainertätigkeit. Auf 200 Seiten erfährt der Leser nicht nur praktische Tipps und Tricks für ein gelungenes Training, sondern wird auch mit reichlich Hintergrundwissen - z.B. zur Erwachsenenpädagogik - versorgt. Dabei wird deutlich, dass die Autorin einen enorm hohen Anspruch nicht nur an sich selbst, sondern an den Beruf des Trainers, Beraters oder Coachs generell stellt.

Bereits in der Einleitung stellt Biech eine umfangreiche Liste wichtiger Merkmale eines erfolgreichen Trainers auf, die den ein oder andern hoch motivierten Trainer-Neuling recht unsanft aus dem Traum vom locker-leicht-lukrativen Trainer-Leben reißt. Denn die hier aufgeführten Erfolgscharakteristika beschreiben eine Art Superhelden der emotional-sozial-intellektuell-charismatischen Superlative.

Doch auch für Normalsterbliche, die solch hohe Erwartungen nicht erfüllen können, bietet die Lektüre viele spannende Erkenntnisse und praktische Tipps. Biech stellt zwar explizit klar, dass sie mit ihrem Buch nicht nur Trainer, sondern auch Berater und Coaches ansprechen möchte. Die aufgeführten Beispiele und viele ihrer Tipps sind jedoch vornehmlich für Gruppentrainings geeignet und lassen sich nur bedingt auf die 1:1-Situation eines Coachings übertragen.

Jedes Kapitel beginnt mit einem ganz knappen Überblick der folgenden Inhalte. Besonders wichtige Passagen werden in Merksätzen hervorgehoben. Zum Schluss jedes Kapitels werden die wesentlichen Punkte nochmals zusammengefasst. Darüber hinaus sorgen zahlreiche Tabellen, Checklisten und Arbeitsblätter für eine klare Strukturierung.

Im ersten Kapitel wird die eigene Rolle als Trainer zunächst vor dem Hintergrund geschichtlicher Meilensteine des Lehrens betrachtet - von Lao-Tse bis zu motivationspsychologischen Erkenntnissen von Herzberg. Im zweiten Kapitel behandelt Biech ein allzu oft vernachlässigtes Thema: Den Bezug der Schulung zu den Zielen und Werten der Organisation und die Erwartungen des Auftraggebers, mit der Schulung eine Rendite zu erzielen. Zwar wird in vielen Ratgebern darauf hingewiesen, dass die volle Unterstützung des Managements für eine erfolgreiche Trainingsmaßnahme unbedingt notwendig ist. Dass diese Unterstützung aber ganz klar damit zusammenhängt, inwieweit das Top-Management den Mehrwert einer Schulung in Bezug auf die übergeordneten Unternehmensziele erkennen kann, wird selten so deutlich. Nach einem erleuchtenden Ausflug in die Andragogik geht es an die konkrete Trainingsvorbereitung. Diese fällt nach Maßgabe der Autorin sehr umfangreich aus und deckt fast alle Eventualitäten ab, die während einer Schulung auftreten könnten. So rechnet Biech auch für die Vorbereitungen die zehnfache Schulungszeit - was dies bei einer zweitägigen Schulung à sieben Stunden pro Tag bedeutet, kann sich jeder leicht ausrechnen.

In den folgenden vier Kapiteln steht die gekonnte Vermittlung der gewünschten Inhalte im Vordergrund. Die Autorin stellt dabei den Lernenden in den Mittelpunkt und regt ihre Leser immer wieder dazu an, sich in seine Situation hinein zu denken: Warum sollten die Teilnehmer sich für die vorgetragenen Inhalte interessieren? Was könnte ihre Neugier wecken? Welche Gründe könnten hinter Desinteresse und geringer Motivation stecken? Um eine möglichst objektive Außenperspektive auf die eigene Performance und ein Feedback aus Teilnehmersicht zu erhalten, rät Biech dazu, sich regelmäßig von Trainerkollegen beobachten und beurteilen zu lassen. Nachdem in Kapitel neun bewährte Tipps und Tricks wie Gruppenaufteilung mittels Puzzelteilen oder gekonnte Reaktionen auf kritischen Fragen vermittelt werden, schließt der Ratgeber mit einem Plädoyer für lebenslanges Lernen.

Die im Anhang aufgelisteten Informationsquellen und Literaturempfehlungen sowie das Stichwortverzeichnis ergänzen das insgesamt sehr leserfreundliche Buch noch.

Fazit: Die zehn Schritte zum Erfolg sind eine anregende und sehr informative Lektüre - weniger für
Coaches, aber - für alle Trainer und solche, die es werden wollen. Sicherlich wäre es für das Ansehen des Trainerberufs nur von Vorteil, wenn Biechs Ratgeber zur Standardlektüre eines jeden Personalentwicklers gehören würde, denn eines wird ganz klar: In einem guten Training steckt enorm viel Arbeit!

Anne Rocholl

Berlin
anne.rochollno spam@web.de

Bei Amazon.de bestellen
Coaching (Praxis der Personalpsychologie)

Christopher Rauen (2014).
Coaching.

3., überarbeitete und erweiterte Auflage
Serie "Praxis der Personalpsychologie"
Band 2
Göttingen: Hogrefe.
135 Seiten, 24,95 € 
ISBN: 978-3-8017-2591-4

Bei Amazon bestellen ...

Coaching (Praxis der Personalpsychologie)

Hier finden Sie die Übersicht der Coaching-Bestseller bei Amazon.

Coaching-Tools III

Christopher Rauen (Hrsg.). (2017).
Coaching-Tools III. Erfolgreiche Coaches präsentieren 55 Interventionstechniken aus ihrer Coaching-Praxis.
3. Auflage
Bonn: managerSeminare.
368 S., 49,90 €
ISBN: 978-3-941965-48-5

Bei Amazon bestellen …

Weitere Coaching-Artikel

Coaching-Nachrichten des Online-Dienstes von "Training aktuell". Aktuelle Coaching-News des Spezial-Informationsdienstes.

Coaching-Artikel der Zeitschrift "managerSeminare". Eine Online-Übersicht der coaching-relevanten Artikel von "managerSeminare".