SFCoach - Société Française de Coaching

Hinweis: Homepage existiert nur in der Landessprache.

Gründungsjahr: 1996 (September)

Mitgliederzahl: ca. 200 (Stand: September 2018)

Mitgliedschaft: Coach Associés oder Coach Titulaires, Spezialisierung zum Coach d'equipe (Team-Coach) möglich. Umfangreiches Aufnahmeverfahren. Kosten: 100.- Euro Anmeldegebühr, zzgl. Mitgliedsbeitrag: 310.- Euro bzw. 550.- für Associés.

Sitz: Paris, Frankreich

Rechtsstatus: Verein

Wirkungsbereich: Frankreich

Zielsetzung:  Förderung und Entwicklung von professionellem Coaching; Forschung; Kommunikation und Öffentlichkeitsarbeit; Entwicklung und Etablierung von Qualitätsstandards.

Besonderheiten: Erster Verband für professionelles Coaching in Frankreich. Nimmt nur akkreditierte Professional-Coaches auf. Zwei Akkreditierungsniveaus: Accréditation Associé et Accréditation Titulaire. Spezialisierung auf Team-Coaching.

Kontaktadresse:
22, boulevard de Sébastopol
75004 Paris
Tel.: 01 42 81 96 70
E-Mail: contactno spam@sfcoach.org
Internet: www.sfcoach.org

Der Coaching-Newsletter versorgt Sie monatlich kostenlos mit Hintergrundinfos und berichtet über aktuelle Entwicklungen im Coaching.

Lesen Sie im Coaching-Newsletter 11/12-2018 einen Hauptbeitrag zum Thema "Was kann Coaching im Outplacement leisten?".

» Kostenlos anmelden

Coaching-Magazin

Coaching-Magazin 4 | 2018

Das Coaching-Magazin bietet Ihnen Brancheninfos, Hintergründe, Konzepte, Portraits, Praxistipps, handfeste Tools und einen Schuss Humor.

Lesen Sie im aktuellen Coaching‬-‪‎Magazin 4 | 2018 ein Interview mit Dr. Wolfgang Looss.

Die Themen: Interview mit Dr. W. Looss | Coaching bei innogy SE | Coaching & Personal Brand | Coaching & Unternehmensentwicklung | Schreiborientierte Methoden | Grundrecht auf Coaching? uvm.

» Jetzt abonnieren

Ansprechpartner

Haben Sie Fragen oder wünschen Sie weitere Informationen?

Nehmen Sie mit uns Kontakt auf:

Christopher Rauen GmbH
Tel: +49 541 98256-777
E-mail: infono spam@rauen.de

Das Coaching-Board ermöglicht Ihnen den kostenlosen und interaktiven Austausch zu coaching-relevanten Themen sowie Inhalten des Coaching-Reports und Coaching-Magazins.