OMCO - Open Mind Coaching Organisation e.V. (nicht mehr aktiv)

Gründungsjahr: 2012 (Januar). Der Verband hat seine Aktivitäten im Mai 2016 eingestellt.

Mitgliedschaft: Ordentliche Mitglieder (300 Euro/Jahr), Außerordentliche Mitglieder (150 Euro/Jahr), Fördermitglieder (mind. 300 Euro/Jahr), Ehrenmitglieder. Ordentliche Mitglieder: OpenMind Coach, OMCO; OpenMind Mastercoach, OMCO; OpenMind Lehrcoach. Die Kosten für die Aufnahme betrugen für OMCO Coaches 300 Euro, für OMCO Mastercoaches 400 Euro und für OMCO Lehrcoaches 500 Euro. 

Sitz: Mörfelden-Walldorf  

Rechtsstatus: Eingetragener Verein  

Wirkungsbereich: Deutschsprachiger Raum  

Zielsetzung: Der Verein hatte den Zweck, OpenMind Coaching in Theorie und Praxis zu fördern, die Interessen der Mitglieder zu vertreten, Berufsform und Berufsethik des OpenMind Coachings zu entwickeln und so ein professionelles Berufsbild zu etablieren, eine möglichst breite Öffentlichkeit über die Vorteile der Anwendung von OpenMind Coaching zu informieren.  

Besonderheiten: OMCO sah sich als Berufsverband für professionell arbeitende Coaches an der Schnittstelle zwischen Coaching und (psychologischer) Lebensberatung.

Internet: www.omco.info

Der Coaching-Newsletter versorgt Sie monatlich kostenlos mit Hintergrundinfos und berichtet über aktuelle Entwicklungen im Coaching.

Im Coaching-Newsletter 9-2019 lesen Sie einen Hauptbeitrag zum Thema "Coaching im Lehramt". Jetzt online lesen!

» Kostenlos anmelden

Coaching-Magazin

Das Coaching-Magazin bietet Ihnen Brancheninfos, Hintergründe, Konzepte, Portraits, Praxistipps, handfeste Tools und einen Schuss Humor.


Lesen Sie im Coaching‬-‪‎Magazin 3 | 2019: Interview mit Dr. Karin von Schumann | Achtsamkeitsbasiertes Coaching | Qualitätsmanagement im Coaching | Coaching im Lehramtsstudium | Commitment im Coaching | Tool Timeline 4.1 uvm.

» Jetzt abonnieren