ISCP - International Society for Coaching Psychology

Gründungsjahr: 2006 (Dezember) als International Forum for Coaching Psychology, April 2008 bis Juli 2011 Society for Coaching Psychology, seit Juli 2011 International Society for Coaching Psychology. 

Mitgliederzahl: ca. 330  

Mitgliedschaft: 10 verschiedene Mitgliedschafts-Kategorien  

Rechtsstatus: Eingetragener Verein  

Sitz: England  

Wirkungsbereich: weltweit  

Zielsetzung: Förderung einer organisatorischen und praktischen Basis für Aktivitäten im Bereich Coaching Psychology. Weiterentwicklung der Disziplin und des Berufsfeldes der Coaching Psychology in Theorie, Wissenschaft und Praxis.

Besonderheiten: Hohe Anforderungen an Mitglieder. Es werden ausschließlich Psychologen aufgenommen.

Kontaktadresse:
Internet: www.isfcp.net

Der Coaching-Newsletter versorgt Sie monatlich kostenlos mit Hintergrundinfos und berichtet über aktuelle Entwicklungen im Coaching.

Im Coaching-Newsletter 4-2019 lesen Sie einen Hauptbeitrag zum Thema "Der Einstieg in agiles Arbeiten und die Funktion von Coaching".

» Kostenlos anmelden

Coaching-Magazin

Das Coaching-Magazin bietet Ihnen Brancheninfos, Hintergründe, Konzepte, Portraits, Praxistipps, handfeste Tools und einen Schuss Humor.


Coaching‬-‪‎Magazin 1 | 2019
– die Themen: Interview mit Dr. Geertje Tutschka | Personzentrierte Systemtheorie | Coaching zur beruflichen Wiedereingliederung | Coach-Auswahl | Gründer-Coaching | Synchronisation im Coaching-Prozess | Instrumentalisierung im Coaching | Tool Gefühls-Kompass uvm.

» Jetzt abonnieren