EASC - European Association for Supervision and Coaching e.V.

Gründungsjahr: 1994 (EAS) bzw. 2010 (EASC)

Mitgliederzahl: 610 (Stand: September 2018)

Mitgliedschaft: Mitglieder sind Coaches, Supervisoren, Supervisorinnen und Institute, die sich die Förderung, Anwendung und Ausbildung nach genau definierten Qualitätsmerkmalen zum Ziel gesetzt haben.
Um Mitglied zu werden, gibt es drei Wege: 1. die Ausbildung und Prüfung bei einem der zertifizierten Institute der EASC; 2. der Nachweis einer gleichwertigen Ausbildung; 3. die Mitgliedschaft in einem mit der EASC durch Kooperation und gegenseitige Anerkennung verbunden Berufsverband.

Sitz: Berlin

Wirkungsbereich: Europäischer Raum

Zielsetzung: Qualitätssicherung bei Coaching und Supervision. Weiterentwicklung von Coaching und Supervision auf einer gesamteuropäischen Ebene, Kontakt zu anderen Coaching- und Supervisionsverbänden und Unterstützung von Kongressen und Symposien.

Rechtsstatus: Eingetragener Verein

Kontaktadresse:
Geschäftsstelle
Waldstrasse 32
D-10551 Berlin
Tel./Fax: +49 (0)30 - 39 84 75 55
Email: officeno spam@easc-online.eu
Internet: www.easc-online.eu

Der Coaching-Newsletter versorgt Sie monatlich kostenlos mit Hintergrundinfos und berichtet über aktuelle Entwicklungen im Coaching.

Im Coaching-Newsletter 4-2019 lesen Sie einen Hauptbeitrag zum Thema "Der Einstieg in agiles Arbeiten und die Funktion von Coaching".

» Kostenlos anmelden

Coaching-Magazin

Das Coaching-Magazin bietet Ihnen Brancheninfos, Hintergründe, Konzepte, Portraits, Praxistipps, handfeste Tools und einen Schuss Humor.


Coaching‬-‪‎Magazin 1 | 2019
– die Themen: Interview mit Dr. Geertje Tutschka | Personzentrierte Systemtheorie | Coaching zur beruflichen Wiedereingliederung | Coach-Auswahl | Gründer-Coaching | Synchronisation im Coaching-Prozess | Instrumentalisierung im Coaching | Tool Gefühls-Kompass uvm.

» Jetzt abonnieren