dvct - Deutscher Verband für Coaching und Training e.V.

Gründungsjahr: 2003 (August)

Mitgliederzahl: ca. 1.600 (Stand: September 2018)

Mitgliedschaft: Einzelmitglieder zahlen einen Jahresbeitrag von 180,- Euro, ab dem 01.07.2016 215,- Euro. Die einmalige Bearbeitungsgebühr beträgt 60,- Euro. Außerdem sind Firmen- oder Institutsmitgliedschaften möglich.

Sitz: Hamburg

Rechtsstatus: Eingetragener Verein 

Wirkungsbereich: Deutschland, Österreich, Schweiz

Zielsetzung: Der dvct e.V. hat die Zielsetzung, das Ansehen und die Qualifikation der Trainer und Coaches in Deutschland zu fördern sowie weitere Verfahren zur Beurteilung und Sicherung von Qualitätsprozessen für diese Berufsgruppe zu entwickeln. Dafür definiert und entwickelt der dvct das Berufsbild des Coachs und des Trainers weiter.

Besonderheiten: Mit einem standardisierten Zertifizierungsverfahren können Mitglieder nachweislich ihre Qualifikation belegen.  

Kontaktadresse:
dvct e.V.
Gotenstr. 19
20097 Hamburg
Tel.: 040 - 21 99 77 54
Fax: 040 - 98 76 24 44
E-Mail: infono spam@dvct.de
Internet: www.dvct.de

Der Coaching-Newsletter versorgt Sie monatlich kostenlos mit Hintergrundinfos und berichtet über aktuelle Entwicklungen im Coaching.

Lesen Sie im Coaching-Newsletter 11/12-2018 einen Hauptbeitrag zum Thema "Was kann Coaching im Outplacement leisten?".

» Kostenlos anmelden

Coaching-Magazin

Coaching-Magazin 4 | 2018

Das Coaching-Magazin bietet Ihnen Brancheninfos, Hintergründe, Konzepte, Portraits, Praxistipps, handfeste Tools und einen Schuss Humor.

Lesen Sie im aktuellen Coaching‬-‪‎Magazin 4 | 2018 ein Interview mit Dr. Wolfgang Looss.

Die Themen: Interview mit Dr. W. Looss | Coaching bei innogy SE | Coaching & Personal Brand | Coaching & Unternehmensentwicklung | Schreiborientierte Methoden | Grundrecht auf Coaching? uvm.

» Jetzt abonnieren

Ansprechpartner

Haben Sie Fragen oder wünschen Sie weitere Informationen?

Nehmen Sie mit uns Kontakt auf:

Christopher Rauen GmbH
Tel: +49 541 98256-777
E-mail: infono spam@rauen.de

Das Coaching-Board ermöglicht Ihnen den kostenlosen und interaktiven Austausch zu coaching-relevanten Themen sowie Inhalten des Coaching-Reports und Coaching-Magazins.