19.11.2014

ICF-Deutschland: Coaching-Leitfaden für Personalentwickler erschienen

Die ICF-D veröffentlichte den Leitfaden „Qualitätsmanagement im Einzel-Coaching“. Dieser soll Personalentwicklern bei der Sicherung der Qualität von Coaching-Angeboten im eigenen Unternehmen dienen.

Der Coaching-Markt gilt als schwer zu überblicken. Für Unternehmen gerate die Suche nach geeigneten Coaches daher nicht selten zur Suche nach der „Nadel im Heuhaufen“, so die International Coach Federation Deutschland (ICF-D). Um hier entgegenzuwirken veröffentlichte der Verband kürzlich den Leitfaden „Qualitätsmanagement im Einzel-Coaching“. Der Leitfaden solle Personalentwicklern bei der „optimalen Entwicklung und Steuerung individueller Coachingmaßnahmen in der eigenen Organisation“ behilflich sein, teilte der Verband mit.

Neben einer Darstellung der ICF-Ethikstandards und Checklisten für den Einsatz in der Praxis können Personalentwickler dem Leitfaden Informationen zu folgenden Aspekten entnehmen:

  • Vorgehen zur Entwicklung bzw. Anpassung von Coaching-Konzepten
  • Coach-Auswahl und Aufbau von Coach-Pools
  • Merkmale qualitativ hochwertiger Coaching-Prozesse
  • Evaluation von Coaching-Maßnahmen

Der Leitfaden lasse Personalverantwortlichen Freiraum für eigene Ideen. Wichtig sei jedoch, dass ein Unternehmen eine klare Coaching-Definition etabliere, so Mitautorin Friederike Frey. Der Leitfaden kann kostenlos heruntergeladen werden. Print-Exemplare können bei dem Verband bestellt werden. (de)

Informationen:

Coaching-Magazin

Die aktuelle Ausgabe des Coaching‬-‪‎Magazins 2/2016 steht komplett als PDF-Datei zum kostenlosen Download zur Verfügung.
Lesen Sie hierin u.a. über das Dilemma von Vertraulichkeit und Interessen von Unternehmen im Coaching.

ABO-SONDERAKTION
Abonnieren Sie jetzt das Coaching-Magazin und erhalten Sie kostenlos dazu: ein Exemplar der aktuellen Auflage des Buches "Coaching" von Christopher Rauen. Sie sparen den regulären Verkaufspreis von € 24,95 (nur solange der Vorrat reicht).
Jetzt Sonderaktion nutzen!

Das Coaching-Magazin bietet Ihnen Branchen-Infos, Hintergründe, Konzepte, Portraits, Praxiserfahrungen, handfeste Tools und einen Schuss Humor.

Lesen Sie im Coaching-Magazin 2/2016: Coaching-Studiengänge | Interview mit Elisabeth Jelinek | ADHS & Coaching | Unternehmensinteressen im Coaching | Geschlechterbilder im Coaching | uvm.

Der Coaching-Newsletter versorgt Sie monatlich kostenlos mit Hintergrundinformationen und berichtet über aktuelle Entwicklungen im Coaching.

Der Coaching-Newsletter 6/2016 ist erschienen! Lesen Sie darin den Hauptbeitrag zum Thema "Resonanz und ihre Bedeutung im Coaching-Prozess – Teil 2".

Registrieren Sie sich für den kostenfreien, monatlichen Newsletter der Christopher Rauen GmbH.

Das Coaching-Board ermöglicht Ihnen den kostenlosen und interaktiven Austausch zu coaching-relevanten Themen sowie Inhalten des Coaching-Reports und Coaching-Magazins.

Ansprechpartner

Haben Sie Fragen oder wünschen Sie weitere Informationen?

Nehmen Sie mit uns Kontakt auf:

Christopher Rauen GmbH
Tel: +49 541 98256-777
E-mail: infono spam@rauen.de

Rauen Coaching

Die Coach-Agentur unterstützt Sie bei der Suche nach dem passenden Coaching-Angebot und ermöglicht einfache Kontakte zwischen professionellen Anbietern und Interessenten. 

Coaching-Tools sind Methoden, Techniken, Instrumente und Konzepte, mit denen Coaches arbeiten. Zahlreiche Tools stehen Ihnen in diesem Portal zum kostenfreien Download zur Verfügung.