01.06.2015

Empathie maßgeblich für erfolgreiche Teamarbeit

Einer aktuellen US-Studie zufolge ist die Empathie-Fähigkeit der Gruppenmitglieder ausschlaggebend für den Erfolg von Teamarbeit – unabhängig davon, ob diese in virtuellen oder konventionellen Gruppen organisiert ist.

Welche Faktoren bzw. Eigenschaften der Gruppenmitglieder sind für erfolgreiche Teamarbeit von Bedeutung? Dies wollte US-Psychologe Christopher Chabris, tätig am Union College in Schenectady (New York), am Albany Medical College (New York) sowie am MIT Center for Collective Intelligence in Cambridge (Massachusetts), anhand einer Studie herausfinden. Die Ergebnisse: Neben der Fähigkeit der Teammitglieder, eine effektive Aufgabenverteilung vorzunehmen, sei deren Empathie-Fähigkeit bzw. emotionale Intelligenz von besonderer Bedeutung für die Funktionalität einer Gruppe. Dies gelte sowohl hinsichtlich der Arbeit in konventionellen „Face-to-face-Teams“ als auch in Bezug auf die – im Zeitalter von Globalisierung und Digitalisierung immer häufiger praktizierte – Arbeit in virtuellen, ortsunabhängigen Teams.

Die Studie basiert auf dem sogenannten „Reading the Mind in the Eyes“-Verfahren (RME), mit dem die Empathie-Fähigkeit der Probanden gemessen wurde. Die insgesamt 272 Teilnehmer mussten anhand von Fotos, welche die Augen jeweils einer Person zeigen, einschätzen, in welchem emotionalen Zustand sich die dargestellten Personen befinden. Zuvor bearbeiteten die Probanden über einen Zeitraum von 90 Minuten ihnen gestellte Aufgaben in jeweils vierköpfigen Teams – einige im „Face-to-face-Setting“, andere online mittels eines rein textbasierten Chatprogramms. Wie sich zeigte, erzielten die Teilnehmer, deren Teams die Aufgaben zuvor erfolgreich bearbeitet hatten, – unabhängig von der Art der Zusammenarbeit – auch im „Mind-Reading“ durchschnittlich höhere Werte.

Zudem wurde eine geschlechtsspezifische Korrelation festgestellt, die sich ebenfalls anhand des Faktors der Empathie-Fähigkeit erklären lasse. Im Vergleich zu von Männern dominierten Gruppen bearbeiteten Teams, die sich überwiegend aus Frauen zusammensetzten, die ihnen gestellten Aufgaben mit größerem Erfolg. Zugleich erzielten Frauen im Schnitt bessere „Empathie-Werte“. Mit 52 Prozent wies die Erhebung einen leichten Überhang an männlichen Teilnehmern auf. (de) 

Informationen:

Coaching-Magazin

Die aktuelle Ausgabe des Coaching‬-‪‎Magazins 2/2016 steht komplett als PDF-Datei zum kostenlosen Download zur Verfügung.
Lesen Sie hierin u.a. über das Dilemma von Vertraulichkeit und Interessen von Unternehmen im Coaching.

ABO-SONDERAKTION
Abonnieren Sie jetzt das Coaching-Magazin und erhalten Sie kostenlos dazu: ein Exemplar der aktuellen Auflage des Buches "Coaching" von Christopher Rauen. Sie sparen den regulären Verkaufspreis von € 24,95 (nur solange der Vorrat reicht).
Jetzt Sonderaktion nutzen!

Das Coaching-Magazin bietet Ihnen Branchen-Infos, Hintergründe, Konzepte, Portraits, Praxiserfahrungen, handfeste Tools und einen Schuss Humor.

Lesen Sie im Coaching-Magazin 2/2016: Coaching-Studiengänge | Interview mit Elisabeth Jelinek | ADHS & Coaching | Unternehmensinteressen im Coaching | Geschlechterbilder im Coaching | uvm.

Der Coaching-Newsletter versorgt Sie monatlich kostenlos mit Hintergrundinformationen und berichtet über aktuelle Entwicklungen im Coaching.

Der Coaching-Newsletter Juli/August 2016 ist erschienen! Lesen Sie darin den Hauptbeitrag zum Thema "Digitale Entwicklung: Chancen und Risiken virtuellen Coachings".

Registrieren Sie sich für den kostenfreien, monatlichen Newsletter der Christopher Rauen GmbH.

Das Coaching-Board ermöglicht Ihnen den kostenlosen und interaktiven Austausch zu coaching-relevanten Themen sowie Inhalten des Coaching-Reports und Coaching-Magazins.

Ansprechpartner

Haben Sie Fragen oder wünschen Sie weitere Informationen?

Nehmen Sie mit uns Kontakt auf:

Christopher Rauen GmbH
Tel: +49 541 98256-777
E-mail: infono spam@rauen.de

Rauen Coaching

Die Coach-Agentur unterstützt Sie bei der Suche nach dem passenden Coaching-Angebot und ermöglicht einfache Kontakte zwischen professionellen Anbietern und Interessenten. 

Coaching-Tools sind Methoden, Techniken, Instrumente und Konzepte, mit denen Coaches arbeiten. Zahlreiche Tools stehen Ihnen in diesem Portal zum kostenfreien Download zur Verfügung.