02.11.2015

14. Coaching-Umfrage beleuchtet Einsatz digitaler Medien

Im November startete die 14. Coaching-Umfrage Deutschland. Neben der Weiterführung der Langzeitstudie zum deutschen Coaching-Markt bildet der Einsatz digitaler Medien in der Coaching-Branche den thematischen Schwerpunkt der Umfrage.

Die 14. Coaching-Umfrage des von Jörg Middendorf geleiteten Büros für Coaching und Organisationsberatung (BCO) startete am 01.11.2015. Nachdem im Rahmen der zurückliegenden Umfrage u.a. ein Allzeithoch der Coaching-Honorare ermittelt werden konnte (Coaching-Report berichtete), sollen erneut Daten zur Fortführung der Langzeitstudie zum deutschen Coaching-Markt erhoben werden. Zudem widmet sich die Umfrage, die bis Ende Januar läuft, wieder einem aktuellen Schwerpunkt und nimmt diesmal das Thema „Digitale Medien im Coaching“ in den Blick: In welchem Umfang geht die Coaching-Branche mit dem technologischen Fortschritt mit? Beharrt sie womöglich doch eher auf dem klassischen Face-to-face-Setting?

Mit der Coaching-Umfrage Deutschland werden seit 2002 jährlich Daten zum Stand des deutschen Coaching-Marktes erhoben. Hiermit soll zu mehr Transparenz im Markt und zur Entwicklung der Profession Coaching beigetragen werden. Die Ergebnisse der bisherigen Coaching-Umfragen sind auf der Homepage des BCO kostenlos abrufbar. (de)

Informationen:

Coaching-Magazin

Die aktuelle Ausgabe des Coaching‬-‪‎Magazins 2/2016 steht komplett als PDF-Datei zum kostenlosen Download zur Verfügung.
Lesen Sie hierin u.a. über das Dilemma von Vertraulichkeit und Interessen von Unternehmen im Coaching.

ABO-SONDERAKTION
Abonnieren Sie jetzt das Coaching-Magazin und erhalten Sie kostenlos dazu: ein Exemplar der aktuellen Auflage des Buches "Coaching" von Christopher Rauen. Sie sparen den regulären Verkaufspreis von € 24,95 (nur solange der Vorrat reicht).
Jetzt Sonderaktion nutzen!

Das Coaching-Magazin bietet Ihnen Branchen-Infos, Hintergründe, Konzepte, Portraits, Praxiserfahrungen, handfeste Tools und einen Schuss Humor.

Lesen Sie im Coaching-Magazin 2/2016: Coaching-Studiengänge | Interview mit Elisabeth Jelinek | ADHS & Coaching | Unternehmensinteressen im Coaching | Geschlechterbilder im Coaching | uvm.

Der Coaching-Newsletter versorgt Sie monatlich kostenlos mit Hintergrundinformationen und berichtet über aktuelle Entwicklungen im Coaching.

Der Coaching-Newsletter Juli/August 2016 ist erschienen! Lesen Sie darin den Hauptbeitrag zum Thema "Digitale Entwicklung: Chancen und Risiken virtuellen Coachings".

Registrieren Sie sich für den kostenfreien, monatlichen Newsletter der Christopher Rauen GmbH.

Das Coaching-Board ermöglicht Ihnen den kostenlosen und interaktiven Austausch zu coaching-relevanten Themen sowie Inhalten des Coaching-Reports und Coaching-Magazins.

Ansprechpartner

Haben Sie Fragen oder wünschen Sie weitere Informationen?

Nehmen Sie mit uns Kontakt auf:

Christopher Rauen GmbH
Tel: +49 541 98256-777
E-mail: infono spam@rauen.de

Rauen Coaching

Die Coach-Agentur unterstützt Sie bei der Suche nach dem passenden Coaching-Angebot und ermöglicht einfache Kontakte zwischen professionellen Anbietern und Interessenten. 

Coaching-Tools sind Methoden, Techniken, Instrumente und Konzepte, mit denen Coaches arbeiten. Zahlreiche Tools stehen Ihnen in diesem Portal zum kostenfreien Download zur Verfügung.